Mehrgenerationen Wohnen „Hases Wiese“ Ahlen

Mehrgenerationen Wohnen im Neubaugebiet „Hases Wiese“ in Ahlen-Dolberg

Im Dolberger Neubaugebiet „Hases Wiese“ entsteht auf ca. 1.600 m2  (BGF) ein Mehrgenerationen Wohnkomplex, der Platz für eine drei-gruppige Kindertagesstätte im Erdgeschoss sowie für 7 moderne und barrierefreie Wohnungen in den Obergeschossen bietet. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Oktober 2021 geplant.

Die Kindertagesstätte „Hummelwiese“ wird von dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) betrieben und ist bereits seit dem 01. August 2021 in Betrieb. Ausgelegt ist die Kita für insgesamt 55 Kinder in allen drei Gruppenformen. Knapp 540 Quadratmeter stehen der „Hummelwiese“ im Erdgeschoss zur Verfügung. Hinzu kommt der Außenbereich mit einer extragroßen Sandfläche, Klettergeräten und Bobbycar-Rennbahn.

Die in den Obergeschossen befindlichen 7 Wohnungen erhalten alle einen hochwertigen Standard und werden in Niedrigenergiebauweise gemäß KfW Anforderungen erstellt. Die Wohnungen verfügen alle über eine großzügige Loggia oder einen Balkon. Zwischen 55 und 115 Qua­dratmeter bewegen sich die sieben Einheiten, die alle durch einen separaten Hauseingang per Aufzug barrierefrei zu erreichen sind. Die Mietwohnungen wurden ab November 2021 bezogen und sind bereits alle vermietet. Detaillierte Infos zu unseren Wohnungen sowie deren Ausstattung finden Sie unter folgendem Link:

Hier geht es zum Mieterexposé

Anschrift
Hases Wiese 21/ 23 in 59229 Ahlen-Dolberg
ProjekttypNeubau Mehrgenerationen Wohnen – Wohnkomplex mit Kindertagesstätte im Erdgeschoss und 7 barrierefreien Wohnungen in den Obergeschossen
Bruttogeschossfläche (BGF)
1.601 qm
FertigstellungDRK-Kita Hummelwiese: August 2021
Wohnen: November 2021

Presse

Quelle: Westfälische Nachrichten, Redaktion Ahlen. Dieser Artikel wurde von Herrn Peter Harke am 27. Juli 2021 veröffentlicht.